Finlandia-Halle, Helsinki

Reisetipps und Fotos von Finlandia-Halle in Helsinki

31

Finlandia-Halle

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Finlandia-Halle, den Stadtplan-Finlandia-Halle sowie Hotels nähe Finlandia-Halle.

 Impressionen von Citysam

Meisterstück des finnischen Architekten Alvar Aalto: Die Finlandiahalle

Die Finlandia-Halle erstreckt sich majestätisch am oberen Ufer des innerstädtischen Boddens Töölönlahti neben der Hakasalmi Villa.

Die in der Landessprache Finlandiatalo genannte Halle gilt als Meisterstück des bekannten finnischen Architekten Alvar Aalto und erhielt mehrfach Auszeichnungen. Das monumentale, mit weißem Carrara-Marmor verkleidete Gebäude wurde als Konzert- und Kongresshalle konzipiert und kam bereits im Jahr ihrer Fertigstellung zum Einsatz: Anno 1975 unterzeichneten Politiker hier die Schlussakte der Konferenz zur Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, kurz KSZE. Dieses Papier enthielt Vereinbarungen über die Menschenrechte, die Zusammenarbeit in Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Umwelt sowie Sicherheitsfragen und war ein erster Schritt zum 15 Jahre später stattfindenden Ende des Kalten Krieges. Zudem konnte Finnland seine neutrale Stellung manifestieren. Die Finlandia-Halle selbst ist heute ein Wahrzeichen von Helsinki und verfügt über eine ausgesprochen gute Akustik, sodass ein Konzertbesuch empfehlenswert ist.

Gesamtbewertung Finlandia-Halle

Von den einzelnen Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1 Bewertungen zu Finlandia-Halle:
65%
32

Finnische Nationaloper

Besuchen Sie auch Fotos Finnische Nationaloper, unseren Stadtplan-Finnische Nationaloper oder Hotels Nähe Finnische Nationaloper.

Am Ufer des Boddens Töölölahti steht seit dem Jahr 1993 die neue Finnische Nationaloper. Das schneeweiße Gebäude erhielt ebenfalls zahlreiche Preise für die ausgefallene Architektur.

Doch auch die hier aufgeführte Musik wurde schon mit dem einen oder anderen Preis gewürdigt. Das hörenswerte Ensemble der Nationaloper führt jedes Jahr mindestens eine Premiere auf und bringt regelmäßig die Werke des finnischen Nationalkomponisten Jean Sibelius auf die Bühne.

Demnach ist der Besuch der in der Landessprache Kansallisooppera genannten Oper sowohl für Freunde der klassischen Musik als auch für Opernanhänger und Fans der modernen Musik empfehlenswert.

33

Olympiastadion

Besuchen Sie auch Fotos Olympiastadion, den Stadtplan Olympiastadion und Hotels Nähe Olympiastadion.

Das Olympiastadion von Helsinki liegt nördlich des innerstädtischen Boddens Töölölahti und der Finlandia-Halle 31. Ursprünglich war das am zweiten Juni 1932 eingeweihte Stadion als Austragungsort für die Olympischen Spiele des Jahres 1940 vorgesehen. Die sportlichen Auseinandersetzungen wurden jedoch aufgrund des Zweiten Weltkrieges verschoben - Finnland musste zwölf Jahre warten und fungierte erst anno 1952 als Gastgeber der 15. Olympischen Spiele. Den Eröffnungsfeierlichkeiten der Olympischen Spiele wohnten 70.000 Menschen bei – das Stadion war somit ausverkauft.

Das Wahrzeichen der Sportarena ist der 72 Meter hohe Turm, dessen Höhe der Wurfweite des finnischen Speerwurf-Olympiasiegers Matti Järvinen entspricht. Der Turm steht den Besuchern offen und von der Aussichtsplattform eröffnet sich ein fantastischer Blick über die finnische Hauptstadt.

In dem funktionalistischen Stadionkomplex fand auch das finnische Sportmuseum eine passende Heimat. Das Ausstellungshaus präsentiert mehrere hunderttausend Fotografien und andere Exponate, welche die Leistungen der finnischen Sportler auf nationalem und internationalem Niveau belegen. Zu diesen Objekten gehört auch die vor dem Olympiastadion befindliche Statue des besten finnischen Langstreckenläufers Paavo Nurmi.

Übersicht der Bewertungen Olympiastadion

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 18 Bewertungen zu Olympiastadion:
68%

Städtischer Wintergarten

Besuchen Sie auch Fotos Städtischer Wintergarten, unseren Stadtplan-Städtischer Wintergarten oder Hotels nähe Städtischer Wintergarten.

Helsinkis prägende Besonderheit ist der innenstädtische Bodden Töölönlahti. Durch den erheblich niedrigeren Salzgehalt des Stadtgewässers siedelte sich hier eine gänzlich andere Meereswelt an als in der Ostsee. Einzigartig ist der Bodden aber vor allem durch die aufregenden Aussichten, die sich auf den jeweils gegenüberliegenden Stadtteil eröffnen. Töölönlahti ist ohne Zweifel eine innerstädtische Erholungsattraktion.

Am nördlichen Ende des Boddens liegt im Park des Olympiastadions der Wintergarten von Helsinki. Bei einem Spaziergang durch die ruhige Grünanlage gerät schnell in Vergessenheit, dass man sich in einer Großstadt aufhält.

17

Kasvitieteellinen Puutarha

Besuchen Sie auch Fotos Kasvitieteellinen Puutarha, den Stadtplan-Kasvitieteellinen Puutarha sowie Hotels Nähe Kasvitieteellinen Puutarha.

 Impressionen Sehenswürdigkeit  Farbenfroher Rhododendron im Botanischen Garten

Farbenfroher Rhododendron im Botanischen Garten

Der universitätseigene botanische Garten auf der südöstlichen Seite des Boddens Töölönlahti eignet sich ebenfalls hervorragend für einen kleinen Spaziergang. In dem anno 1829 angelegten botanischen Garten wachsen bis heute etwa 3.000 verschiedene Pflanzenarten. Die Universitätscafeteria der Grünanlage bietet zudem preiswerten Kaffee und Gebäck an.

Gesamtbewertung Kasvitieteellinen Puutarha

Aus den vorliegenden Einzelbewertungen über die Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2 Bewertungen zu Kasvitieteellinen Puutarha:
64%

Stadtplan Finlandia-Halle

Stadtplan Finlandia-Halle Helsinki

Im Moment oft gebuchte Unterkünfte

Glo Hotel Kluuvi Bildansicht
Kluuvikatu 4, 00100 Helsinki
EZ ab 119 €, DZ ab 134 €
Hilton Helsinki Strand Bild
John Stenbergin ranta 4, 00530 Helsinki
EZ ab 83 €, DZ ab 89 €
SATO HotelHome Kristianinkatu Motiv
Kristianinkatu 11-13, 00170 Helsinki
EZ ab 70 €, DZ ab 70 €
Hotel Anna Bildansicht
Annankatu 1, 00120 Helsinki
EZ ab 88 €, DZ ab 115 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Helsinki

Unterkunft reservieren

Buchen Sie ein günstiges Hotelangebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Buchung bekommt man über Citysam einen PDF-Reiseführer!

Stadtplan Helsinki

Durchsuchen Sie Helsinki sowie die Region durch unsere hilfreichen Helsinki-Stadtpläne. Direkt per Luftaufnahme sieht man Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Hintergrundinformationen von Helsinki Dom, Flughafen Helsinki-Vantaa, Nationalgalerie Ateneum, Svenska Teatern und jede Menge weitere Attraktionen finden Sie innerhalb unseres Reiseportals dieses Gebiets.

Hotels von Citysam

Günstige Hotels und Unterkünfte jetzt finden und reservieren

Diese Hotels findet man in der Nähe von Finlandia-Halle und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Nationalgalerie Ateneum, Stockmann Kaufhaus, Helsinki Dom. Darüber hinaus finden Sie in unserer Unterkunftsplattform etwa 155 andere Hotelangebote. Jede Buchung inkl. kostenfreien PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Comodo Apartments Helsinki City

Office: Mannerheimintie 38 200m bis Finlandia-Halle
Comodo Apartments Helsinki City

Comodo Apartments Helsinki West

Office: Mannerheimintie 38 200m bis Finlandia-Halle
Comodo Apartments Helsinki West

Comodo Apartments Helsinki East

Office: Mannerheimintie 38 200m bis Finlandia-Halle
Comodo Apartments Helsinki East

Comodo Apartments Helsinki North

Office: Mannerheimintie 38 210m bis Finlandia-Halle
Comodo Apartments Helsinki North

Hellsten Helsinki Parliament 3* TOP

Museokatu 18 330m bis Finlandia-Halle
Hellsten Helsinki Parliament

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Finlandia-Halle in Helsinki Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.